Schuhzurichtungen, wie Beinlängenausgleiche, Abrollhilfen , Knieentlastungen
Werden Ihnen Veränderungen an Ihren Schuhen verordnet, kann es sich um folgende Dinge handeln:

  • Arbeiten am Absatz
  • Arbeiten an der Sohle
  • Arbeiten zur Schuherhöhung
  • Arbeiten zur Entlastung

Damit diese technische Veränderung an Ihren vorhanden Schuhen den entsprechenden Nutzen haben, sollten diese, Ihnen richtig passen , entsprechend stabil und hochwertig sein.

Ob die erforderlichen Maßnahmen an Ihrem(n) Schuh / Schuhen machbar oder sinnvoll sind, kann erst bei der Vorlage der Schuhe vor Ort entschieden werden.

Alle Anpassungen werden so unauffällig wie möglich vorgenommen.